MANNSCHAFTEN

100_0206Schüler Tossball – von 7 bis 12 Jahre (m/w)

Beim Tossball schlagen die Kinder bereits auf zugeworfene Bälle. Um den Spielfluss und vor allem den Spaß jedoch aufrechtzuerhalten, werden die Bälle entweder von der Seite oder von vorne (durch den Trainer oder Schiedsrichter) zugeworfen. Im Tossball steht der Spielspaß im Vordergrund, es fließen aber auch schon Einheiten zu Taktik und Spielverständnis ins Training ein.

weitere Infos (Ansprechpartner, Trainingszeiten)

Jugend – von 13 bis 15 Jahre (m/w)Nachwuchs

In der Jugend geht es für die Kinder zum Teil bereits auf das “große” Feld (je nach Spielform). Das Spiel wird dann auf denselben Feldern, mit denselben Abmessungen und Regeln wie bei den Herren gespielt. In der Jugend wird vermehrt Wert auf Athletik und Koordination sowie Taktik gelegt.

weitere Infos (Ansprechpartner, Trainingszeiten)

Herren – ab 16 Jahre (m)

Wer für sich erst im “späteren” Alter die Sportart Baseball entdeckt, kann trotzdem noch jederzeit einsteigen. Wichtig ist nur, dass Interesse und Spaß vorhanden ist. Und seit 2014 haben die 89ers auch wieder ein Anfängerteam, so dass einem sicher der Einstieg viel leichter fällt…

Die Herren sind seit 1991 im Spielbetrieb und können schon so manchen Erfolg aufweisen, z.B. 2. Platz in der Bayernliga 2014 & 1999 (mit Verzicht zum Aufstieg in die Regionalliga).

weitere Infos (Ansprechpartner, Trainingszeiten)

BBQBBQ-Softball – ab 16 Jahre (m/w)

Die Spielform wurde benannt nach dem weltweit anerkannter Familienspaß: Grillen oder einfach BBQ! Genauso einen Spaß soll der Freizeit-Baseball den Teilnehmern des „BBQ-Softball“ auch machen. Jede Woche treffen sich Eltern und andere Interessierte, um sich ein wenig zu bewegen und dabei Einblick in den manchmal undurchsichtigen Sport der 89ers zu bekommen. Dabei mischen sich Frauen und Männer egal welchen Alters. Betreut durch ausgebildete und erfahrene Trainer und Spieler bekommen die BBQler die Möglichkeit sich sportlich zu betätigen und dabei die Freude am Sport nicht zu verlieren. Es werden wöchentlich Trainings abgehalten, in denen ein Teil dem Erlernen der Grund-Technik gewidmet, und ein großer Teil dem Spaß beim Spiel gefrönt wird.

Im Vordergrund steht bei uns auf jeden Fall der Spaß am Sport. Ob man den nun daran findet, dass man sich nach dem Ball hechtet und läuft bis einem die Lunge heraus hängt, oder lieber etwas gemütlicher im Feld steht, ist für jeden selbst heraus zu finden. Hier sind alle willkommen…

weitere Infos (Ansprechpartner, Trainingszeiten)

Kommentare sind geschlossen