BZL HERREN: 89ers verlieren Spitzenspiel

Es war klar, dass sie irgendwann kommen musste, die erste Niederlage in der Saison 2015 für die Herren 2. Im Spitzenspiel (Erster vs. Zweiter) bei den Freising Grizzlies 2 unterlagen die Herren 2 knapp mit 14:16 und haben damit ihre weiße Weste verloren. Dennoch sind sie in der Tabelle noch ein Spiel vorne, so dass die restlichen 3 Spiele nun gewonnen werden müssen, um am Ende ganz oben zu bleiben.Träger Eric Baserunning

Wohlrabe Eric PitchingDas Spiel begann sehr gut für die 89ers. Schnell nutzte man die Schwächen in der gegnerischen Verteidigung durch gut Schläge aus und ging Mitte des 3. Innings klar mit 8:2 in Führung. Starting Pitcher Eric Wohlrabe hielt bis dahin die Freisinger Offense sehr gut im Griff und auch seine Hinterleute unterstützten ihn tatkräftig. Doch bereits Ende des Innings schlugen die Grizzlies bei 2 Aus zurück und erzielten ihrerseits 3 Punkte. Nachdem auch im 4. Inning vier weitere Runs folgten, stand es plötzlich ausgeglichen 9:9.

BattingNun war die 89ers-Offensive gefragt und diese holte begünstigt durch 2 Feldspielfehler wieder 3 Punkte. Der zwischenzeitlich eingewechselte Dominik Herrmann sollte nun als Pitcher den Sack zumachen. Leider klappte dies nicht, denn irgendwie haderte er mit der Wurfkontrolle, so dass der Gegner immer wieder auf Base kam oder erfolgreiche Schläge im Feld unterbringen konnte. Am Ende standen 7 Runs im 5. Inning zu Buche, so dass man 12:16 in Rückstand geriet. Nach einem punktlosen Inning auf beiden Seiten konnte man im letzten Inning trotz aller Versuche nur noch 2 Punkte aufholen und die erste Niederlage war damit besiegelt.Linescore

Dennoch durfte Interimscoach Eric Wohlrabe zufrieden sein, denn 15 Hits zeugen von einer guten Offensivleistung und auch die Integration der jungen Spieler schreitet immer besser voran. Nur die Routine fehlt noch ein wenig, aber die kommt mit zunehmender Spielpraxis – ganz sicher :-).

Am Samstag steht nun bereits das nächste Spiel an. Beginn ist um 14 Uhr auf dem Baseballplatz in Bad Aibling, Gegner sind die Schwaig Red Lions 2.

Kommentare sind geschlossen