BZL HERREN: Auftaktsieg gegen Freising 2

Zum Auftakt der Saison 2015 empfingen die Herren 2, die in diesem Jahr wieder als Spielgemeinschaft Rosenheim/Bad Aibling antreten, den letztjährigen Tabellendritten Freising Grizzlies 2. Im letzten Jahr musste man noch beide Spiele abgeben, so dass dieses Mal Revanche angesagt war.
Der Kader hat sich gegenüber dem Vorjahr zudem erheblich verändert. So spielen Ripken Reyes, Michael Arbinger und Florian Braun nur noch Herren 1, während dafür Dominik Herrmann, Mike Beinhofer, Eric Wohlrabe und Gerhard Gilk als Springer eingesetzt werden und damit in den Herren 2 aushelfen. Des Weiteren gibt es 4 Neuzugänge mit Christian Dangl (Attnang/Österreich), Markus Michael (Wiedereinsteiger), Udo Ribbe (Wiedereinsteiger) und Andreas Neubauer (Anfänger).
Trotz diesem Umbruch und kaum Trainings im Freien wurde dies beim Spiel nur zu Beginn ersichtlich als man schnell mit 1:10 in Rückstand geriet. Doch bereits Ende des 2. Innings konnte man ausgleichen. Ab diesem Zeitpunkt hielten die 89ers das Zepter in der Hand und legten schnell weitere 5 Punkte nach. Am Ende stand das Feld sicher und auch offensiv wusste jeder zu überzeugen (u.a. Andreas Neubauer mit seinem ersten Hit als sog. Rookie). Nach 6 Innings durften die 89ers mit 22:12 siegreich vom Platz gehen und den ersten Sieg in der noch jungen Saison einfahren.
Das nächste Spiel findet am 2. Mai um 14 Uhr zuhause gegen die Regensburg Legionäre 5 auf dem Baseballplatz in Bad Aibling statt.

Kommentare sind geschlossen