Mitgliederversammlung 2015

Am vergangenen Samstag fand die diesjährige Mitgliederversammlung der 89ers statt. Zum ersten Mal wurde dabei die MGV der Rosenheim 89ers wie auch der Bad Aibling 89ers zusammen abgehalten. Mit insgesamt 14 Mitgliedern aus Aibling und 22 aus Rosenheim sowie 3 Gästen war die Versammlung mit gerade mal 25 % Mitgliedern (Doppelmitgliedschaften von 6 Anwesenden mal mit eingerechnet) wieder mal sehr gering besucht.

2015 MGV - Blick in die Runde

Die MGV 2015 beim MTV in der Turneralm – es wären auf alle Fälle noch ein paar Plätze frei gewesen…

Seit dem letzten Jahr sind für beide (Verein & Abteilung) die gleichen Vorstände tätig und auch die Themen der MGV sind zu fast 100% identisch. Da zudem die Themen in Rosenheim und Aibling auch beide Vereine tangieren macht eine gemeinsame MGV Sinn.

Neben dem üblichen Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2014 mit vielen Bauprojekten, den beiden 25-Jahres-Events, Ehrungen für Bayerische Meisterschaften und auch einigen wichtigen Infos über den Platz in Bad Aibling standen dieses Jahr zum ersten mal Ehrungen der aktuell 15-, 20- und 25-Jahres-Mitgliedschaften an.

Verabschiedung Kassiers Marion Ulbricht

Verabschiedung unseres langjährigen Kassiers Marion Ulbricht durch Abteilungsleiter Markus Ledtermann

Des Weiteren wurde auch Marion Ulbricht nach über 10 Jahren als Kassier bei den Rosenheim 89ers verabschiedet. Sie wird ihr Amt, das sie ja seit der letzten MGV nur interimsweise weitergeführt hatte, an Gerhard Gilk übergeben. Auch bei ihr bedanken wir uns für diese vielen Jahre einwandfreier und akurater Arbeit mit der Kassenführung der Rosenheim 89ers, die vor allem auch vom MTV-Kassier sehr geschätzt wurde.

Die Ehrungen in 2015 für langjährige Mitgliedschaften sind: Gerhard Gilk (25 Jahre), Joachim Fuidl (24 Jahre), Markus Ledtermann (23 Jahre), Harry Wissmann (22 Jahre), Ralf Jäckel, Katja Stöwe und Marion Ulbricht (jeweils 21 Jahre), Michael Beinhofer und Pascal Ammann (jeweils 16 Jahre) und Anjan Weninger (15 Jahre). Wir möchten uns bei unseren teils noch äußerst aktiven langjährigen Mitgliedern auch auf diesem Weg nochmals recht herzlich bedanken und hoffen Euch noch weitere Jahre im Verein begrüßen zu dürfen.

Ehrung langjähriger 89ers-Mitglieder für mindestens 25, 20 oder 15 Jahre Mitgliedschaft (v.l. Mike Beinhofer, Marion Ulbricht, Katja Stöwe, Markus Ledtermann, Harry Wissmann)

Ehrung langjähriger 89ers-Mitglieder

Mit einer Brandrede der Vorstandschaft, sowie dem etwas düsteren Ausblick auf den Fortbestand der 89ers, endete die MGV nach über 3 Stunden. Trotz der bereits mit der Einladung verteilten Aufgaben sowie der darin enthaltenen Informationen wie es um die 89ers steht, konnte man erneut nur die “üblichen Verdächtigen” bei der MGV begrüßen, was es wieder einmal schwer macht neue engagierte Leute für die Aufgaben der 89ers finden zu können.

Kommentare sind geschlossen.